Menü

Wildromantischer Hintergrund bei der Berghochzeit mit schroffen Felsen im Hintergrund.

Heiraten wo man gerne Urlaub macht, sogenannte Destination Weddings sind immer mehr im Kommen. Immer öfter kehren Paare an ihre liebsten Orte zurück um sich dort im kleinen Kreise das Ja-Wort zu geben. Warum also nicht eine Berghochzeit mit einer Feier auf einer Alm und einem Shooting vor imposanter Kulisse?

Und eben eine solche Szenerie haben Julia und Roman für ihre Traumhochzeit am Berg gewählt, wo im Hintergrund die schroffen Felsen des Wilden Kaisers auf der Wochenbrunner Alm in Ellmau thronten!

Nach ihrer standesamtlichen Trauung in Söll am 14. September machten wir uns auf den Weg auf die Alm. Auch das Wetter spielte perfekt mit an diesem traumhaft sonnigen Tag!
Und dann erhebt er sich dort hinter dir, der Wilde Kaiser bietet eine perfekte Kulisse für ein wildromantisches Shooting mit einem verliebten, frisch vermählten Paar.

Die Trauzeugen waren als Assistenten im Einsatz durften Schatten spenden während ich mit dem Brautpaar einzigartige Momente festhalten konnte.
Besonders vorsichtig war ich mit ihren Ringen, die ich auch noch auf den schroffen Felsen ablichten konnte.

Aber seht einfach selbst welche wundervolle Momente wir festhalten konnten! Mehr Bilder findet ihr in meinem Portfolio.

Hair/Makeup: Kati Reitbauer
Blumen: Grüne Zone Söll
Kleid: Ivy-Oak.com
Anzug: Hugo Boss

Comments
Add Your Comment

Schließen